Mea Culpa

Trigger Warnung: Der folgende Text ist unsachlich und von persönlichem Zorn geleitet. Weiterlesen auf eigene Gefahr. Es gibt viele Spielmechanismen wie zum Beispiel: Rollenwahl An- und Verkauf von Waren Set-Collection Verdecktes Ziehen Raten Verdecktes Bieten Siegpunkte als Währung Mehrheitenwertungen Verdecktes … Mea Culpa weiterlesen

Angespielt – Fabelsaft

Ursprünglich veröffentlicht auf Peters kleine Spielewelt:
Bildquelle: BGG Der neueste Streich aus dem Hause Friedemann Friese. Und wieder mit einer großartigen Grundidee, nennen wir es Legacy Light: Das Spiel verändert sich von Partie zu Partie, aber ohne dass wir zusätzliche Boxen kaufen, Karten zerreißen, Spielmaterial überkleben oder geheime Umschläge öffnen müssten. Wie funktioniert das? Die einzelnen Partien folgen sehr simplen Regeln: Zwei Kartenstapel gibt es, Früchte als Handkarten und Aktionskarten/Säfte für die Tischmitte. Es liegen immer ein paar Aktionen aus, davon wählen wir in jedem Zug reihum eine aus, um an neue Früchte zu kommen, oder mit bereits… Angespielt – Fabelsaft weiterlesen

Terraforming Mars … die letzten Sekunden auf der Spiel16

Ohne lange Vorrede: Am Sonntag spielte sich auf der SPIEL in Essen direkt nach Einlass am Stand vom Schwerkraft Verlag Erstaunliches ab: Es ging um die letzten knapp 75 Exemplare von Terraforming Mars, das – wie man erfahren konnte – jetzt ausverkauft ist und erst ab Januar wieder zu haben ist. Das hatten offenbar etliche Spieleethusiasten auch mitbekommen und so fand man am Schwerkraft-Stand eine gut 40-50 Meter lange, aber sehr disziplinierte Schlange von Kaufwilligen.  Als es dann losging, wurden die Spiele quasie im Sekundentakt rausgehauen.  Eine Minute davon wollen wir euch nicht vorenthalten. Man beachte das gekonnte Teamwork der … Terraforming Mars … die letzten Sekunden auf der Spiel16 weiterlesen