Essen – meine Watchlist

Essen 2016

Die Reihenfolge der Titel stellt keine Wertung dar.

Portal of Morth

Preis: 45€
Link: BGG
Stand: 7-B108

Bei Spielen mit Spezialwürfeln werde ich immer schwach. Diese scheinen bei Quarriors geklaut zu sein 😀

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

Dice City – By Royal Decree

Preis: 25€
Link: BGG
Stand: 3-K107

Und nochmal ein Würfelspiel. Das Basisspiel steht bei uns rum und kommt immer mal wieder auf den Tisch. Die Erweiterung wird zumindest unter die Lupe genommen.

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%


Eight Epics

Preis: 15€
Link: BGG
Stand: 3-K107

Spätestens jetzt sollte klar sein, dass ich Würfelspiele mag.

Dieses (kooperative, push-your-luck, Würfelmanipulation) war letztes Jahr in Windeseile ausverkauft. Also heuer auf ein neues.

Kaufwahrscheinlichkeit: 75%

Mare Nostrum Empires

Preis: 60€
Link: BGG
Stand: 6-B124

Das alte Mare Nostrum steht bei mir noch rum und hat den Ruf einen im Kern sehr guten, aber ungeschliffenem Spiel. Nach guten Rückmeldungen bei unknowns.de steht dieses ganz weit oben auf meiner Wunschliste.

Kaufwahrscheinlichkeit: 75%

Colony

Preis: ??€
Link: BGG
Stand: 1-G139

Und wieder mein schwacher Punkt: Engine-Builder + Würfel + Ressourcenmanagement = muss ich mir anschauen.

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

Fields of Green

Preis: ??€
Link: BGG
Stand: 1-D137

Weiterentwicklung von Among the Stars, das man im weitesten Sinne als „7-Wonders-in-2D“ bezeichnen konnte (Drafting + Kartenauslage mit Positionierungselementen). Wird auf jeden Fall unter die Lupe genommen

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

Multiuniversum

Preis: 15€
Link: BGG
Stand: 2-C110

Board & Dice aus Polen ist einer meiner Lieblingsverlage. Gute Ideen, solides Design, unschlagbarer Preis. Multiuniversum wird als Kartenspiel mit Puzzlecharakter umschrieben – genau mein Ding.

Kaufwahrscheinlichkeit: 75%

Chromosome

Preis: 35€
Link: BGG
Stand: 1-F161

Und noch ein Spiel aus Polen. Leider noch nicht viel bekannt außer dem coolen Thema. Also: anschauen

Kaufwahrscheinlichkeit: n/a

Orléans: Handel & Intrige

Preis: 25€
Link: BGG
Stand: 1-C114

Das Basisspiel kommt bei uns regelmäßig auf den Tisch und auch die erste Erweiterung „Invasion“ ist sehr gut angekommen. Das m.E. interessanteste neue Element in „Handel & Intrige“ sind Auftragskarten, die siegpunktreiche Reisemissionen bieten und so die bekannten Strategien bereichern.

Kaufwahrscheinlichkeit: 100%

Mask of Anubis

Preis: 29€
Link: BGG
Stand: 7-E100

Das Spiel mit VR Brille.
Vermutlich total sinnlos aber sowas muss ich einfach haben:

Kaufwahrscheinlichkeit: 100%

SeaFall

Preis: 90€
Link: BGG
Stand: 1-B103

Zu SeaFall gabs hier ja schon zwei Berichte

Seitdem ist meine Begeisterung wg. der enormen Gesamtspieldauer stark gesunken, aber zumindest einen Blick ist es wert,

Kaufwahrscheinlichkeit: 0%

4 Gods

Preis: ??€
Link: BGG
Stand: 1-F100

Christophe Boelinger hat mit Dungeon Twister und Earth Reborn zwei meiner absoluten Lieblingsspiele geschaffen. Dies ist sein neuestes also muss es zumindest angeschaut werden. Grundprinzip: Legespiel (mag ich), Echtzeit (mag ich auch).

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

Garden of Minions

Preis: 20€
Link: BGG
Stand: 7-E100

Würfelpatience. Leider wohl schon ausverkauft. Trotzdem anschauen für nächstes Jahr.

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

Scythe

Preis: 80€
Link: BGG
Stand: 1-F131

Auch darüber wurde hier schon geschrieben. Kommt wegen des hohen Preises erstmal auf die Warteliste bis klar ist, ob’s wirklich was taugt. Kollege hat die beeindruckende Collectors Edition die zumindest optisch grandios ist. Aber wen interessiert schon die Optik?

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

Imperial Settlers: Die magische 3

Preis: 8€
Link: BGG
Stand: 3-M110

Imperial Settlers ist eines meiner Top-3 Spiele 2015 (siehe die diversen Berichte dazu). Diese Mini-Erweiterung ist daher Pflichtkauf.

Kaufwahrscheinlichkeit: 100%

Ancient Terrible Things: The Lost Charter

Preis: 22€
Link: BGG
Stand: 6-C128

Das Basisspiel ist an sich nur eine Kniffelvariante. Macht uns aber riesig Spaß und ist gern genommener Absacker. Also her mit der Erweiterung.

Kaufwahrscheinlichkeit: 75%

51st State Master Set

Preis: 45€
Link: BGG
Stand: 3-O118

Der Nachfolger der Vorgängers des hochgeschätzten Imperial Settlers. Das originale 51st State habe ich in einem Wutanfall den Flammen übergeben, weil die Regel eine Totalkatastrophe war. Schaun wir mal, wie sich die überarbeitete Version schlägt.

Kaufwahrscheinlichkeit: 25%

All Green

Preis: 13€
Link: BGG
Stand: 7-E100

Mah Jongg (das echte, nicht das Solo-Computer-Spiel) wollte ich schon immer mal lernen und haben, weil mich echte Klassiker faszinieren. All Green ist eine leicht vereinfachte Kartenversion davon. Wurde bereits vorbestellt.

Kaufwahrscheinlichkeit: 100%

Nicht auf diese Liste:

  • Alle neuen Sachen von Uwe Rosenberg – zu heavy, zu mathematisch, zu kühl
  • Alle neuen Sachen von Stefan Feld – seit Burgen von Burgund gleiche Tendenz wie bei Uwe
  • Alle neuen Sachen von Friedemann Friese – keines seiner Werke der letzten 5 Jahre hat mich überzeugt
  • EXIT Spiele: Haben wir alle schon im Haus
  • Villen des Wahnsinns II – noch nicht auf deutsch da, wird aber 100%ig gekauft
  • und gefühlte 992 weitere unbeachtete Perlen und Graupen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s