Fitzek Safe House (Kurzübersicht)

Story

Wir laufen weg. Ein namenloser Finsterling hinterher. Schnappt er uns, bevor wir unsere Zuflucht erreichen, ist es aus.

Spielprinzip:

  • Kooperatives Rennspiel unter Zeitdruck
  • Unsere Figur versucht, über 4 Spielpläne einem Verfolger zu entkommen

    Wir: Blau. Der Schurke: Schwarz
  • Reihum spielen wir farbigen Zahlenkarten aus
  • Um vorwärts zu kommen, müssen wir farbige Karten mit aufsteigenden Wertigkeiten ausspielen (ähnlich wie “The Game”)

    Aufsteigende Zahlen. Die Reihenfolge der Farben ist egal
  • Mit jeder korrekt aufgebauten Kombination gehen wir nach vorne
  • Unser Verfolger macht Schritte;
    • Alle 2 Minuten automatisch
    • Zusätzlich durch zufällig gezogene Karten

      Der schwarze Mann macht 2 Schritte

Spielgefühl

Spielerisch nichts weltbewegend Neues, atmosphärisch allerdings außerordentlich gelungen. Für den 2 Minuten Timer gibt es eine App bzw. eine Webseite die einen düsteren aber nie nervigen Soundtrack bereit hält. Das auf-den-Tisch-bringen der Karten erfordert gutes Kommunikationsverhalten und eine solide Portion Risikomanagement. Der Druck im Spiel kommt von zwei Seiten; Wie viele Züge wir machen und wie schnell wir sie machen.

Akt unserer Flucht 1: Das Schlafzimmer

Design

Das Spiel”brett” wird sehr schick in Form eines Buches präsentiert. Jede Doppelseite zeigt einen Spielplan der die vier Austragungsorte eines ungenannten Dramas zeigt. Verlassen wir einen Ort, wird umgeblättert und wir betreten den nächsten Ort auf der folgenden Seite. Der letzte Ort im Spiel enthält das als 3D-Pop-Up-Modell gestaltete SafeHouse. Sehr schön.

Das Ziel unserer Flucht

Fazit

Spielerisch solide, atmosphärisch überragend. Das Gefühl, von einem finsteren Schurken gehetzt zu werden, wurde ausgezeichnet und ohne Schnitzer umgesetzt. Ein empfehlenswertes Koop-Spiel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s