Angespielt – Trickerion

Ursprünglich veröffentlicht auf Peters kleine Spielewelt:
Spielmaterial; Bildquelle: BGG Da geht man ahnungslos und unbefangen zum Spieletreff, will einfach nur gemütlich spielen und quatschen, und dann sowas. Ja, ich hätte es vorher wissen können. Da steht sogar Mindclash Games vornedrauf. Nicht, dass mir dieser Verlag irgendetwas sagt, aber „Mindclash“, Gehirne aneinanderhauen, das hört sich schonmal nicht allzu gesund an. Wie immer gilt: Subjektiver Eindruck, völlig „frei nach Schnauze“ geschrieben. Oder „frei von der Leber, as we say in german“, wie mein Lieblingspolitiker Öttinger sagen würde. Wer dieses Spiel liebt, er oder sie fühle sich bitte nicht angegriffen. Wie… Angespielt – Trickerion weiterlesen

Angespielt – Cottage Garden

Ursprünglich veröffentlicht auf Peters kleine Spielewelt:
Spielmaterial, Bildquelle: BGG Es ist wohl nicht das Schlimmste, was einem Kleinverlag passieren kann, wenn das erste Spiel direkt den Autorennamen Uwe Rosenberg trägt. Edition Spielwiese fiel ein solches Geschenk in den Schoß, und entsprechend schnell war dann wohl auch die Essenauflage verkauft. Wie funktioniert das? Jeder Spieler bekommt ein Punkteleistentableau und seine zwei ersten Gärten, die es zu bepflanzen gilt. Das sind 5×5 Felder, auf denen sich in unterschiedlicher Anordnung Blumentöpfe und Glasglocken befinden, die zwei Siegpunktquellen. Unsere Aufgabe besteht darin, nacheinander möglichst viele Gärten mit Beeten vollzustopfen, die ungefähr wie… Angespielt – Cottage Garden weiterlesen

Mea Culpa

Trigger Warnung: Der folgende Text ist unsachlich und von persönlichem Zorn geleitet. Weiterlesen auf eigene Gefahr. Es gibt viele Spielmechanismen wie zum Beispiel: Rollenwahl An- und Verkauf von Waren Set-Collection Verdecktes Ziehen Raten Verdecktes Bieten Siegpunkte als Währung Mehrheitenwertungen Verdecktes … Mea Culpa weiterlesen